.

Onlinefernwettkampf SV Affallterbach gegen Hirschlanden

Zum bisher einzigen und nicht offiziellen WT-Ligawettkampf der Saison 2020-2021 trafen sich am Tag nach Halloween die Affalterbacher Sch├╝tzen*innen . Die Besonderheit an diesem Wettkampf war das JEDE Mannschaft f├╝r sich zuhause schoss und die Ergebnisse mittels moderner Medien an einen zentralen Punkt ├╝bermittelt wurden.

Der Wettkampf fand selbstverst├Ąndlich unter entsprechenden Hygienema├čnahmen statt.

Am wenigsten Probleme schien Lena M├╝ller auf Position 1 zu haben .Mit 392 :388 Ringen holte sie den ersten Punkt sicher nach Affalterbach.

An Position 2 startend hatte Jasmin Maifeld etwas Startschwierigkeiten was in einem sehr spannenden 387: 386 endete.

Auf Position 3 startete Jasmin Nothacker welche auch Probleme zu haben schien.Leider ging bei ihrem 380:382 der Punkt an den Gegner in Hirschlanden

Einen klaren Punkt holte unser Neuzugang Fabian Namyslo. Mit 389 : 382 kamen keine wirklichen Fragen auf.

Position 5 wurde von unserem Mannschaftsf├╝hrer Frank Jekel vertreten nachdem unser Ersatzsch├╝tze kurzfristig abgesagt hatte . Mit 376 :373 holte er auch er seinen Punkt nach Affalterbach.

Somit gewann Affalterbach mit 4:1 den Wettkampf.

 

Wir sind STOLZ AUF EUCH !!!!

Onlinefernwettkampf SV Affalterbach gegen SV Hirschlanden

 

SV Affalterbach 1 (SVA) : SV Hirschlanden
Lena Müller 392 : 388 Sophie Bernhardt
Jasmin Maifeld 387 : 

386 Fabian Panchyrz

Jasmin Nothacker 380 : 382 Denise Weihing
Fabian Namyslo 389 : 382 Vivien Rast
Frank Jekel 376 : 373 Ralph Ballhorn
4 :   1

 

Dieser Artikel wurde verfasst von N. Maifeld.