.

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 18. Oktober 2019

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

 

gem√§√ü ¬ß 13 der Satzung des Sch√ľtzenverein Affalterbach e.V., laden wir Sie zur au√üerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Diese findet am Freitag den 18. Oktober 2019 um 19.00 Uhr im Sch√ľtzenhaus Affalterbach statt.

 

Thema der außerordentlichen Mitgliederversammlung:

 

 

            Sanierung der 25 Meter Sportpistolenhalle

 

 

 

Bitte bekunden Sie durch Ihre Anwesenheit an unserer au√üerordentlichen Mitgliederversammlung Ihr Interesse, sowie Ihre Verbundenheit zu unserem Verein. Hier haben Sie die Gelegenheit sich √ľber die Situation Ihres Vereins zu unterrichten und √ľber dessen Zukunft mit zu bestimmen.

 

 

Mit sportlichem Gruß

Die Vorstandschaft

 

 

Im Anschluss werden wir in gem√ľtlicher Runde verdiente Mitglieder ehren.


Einladung zum Straßenfest

Straßenfest - Schießstand

Auch dieses Jahr möchten wir Sie auf das Affalterbacher Straßenfest (14.07-16.07.18) Einladen.

 

Wir freuen uns, Sie wieder an unserer Schie√übude begr√ľ√üen zu d√ľrfen.

 


SV Affalterbach startet mit starken Ergebnissen in die neue Wettkampfsaison der 2. Bundesliga S√ľdwest

Bundesliga Heimkampf 2017Am 15. Oktober 2017 startete der SV Affalterbach ¬†unter der Leitung von Knut Boettig mit einem Heimkampf in die neue Saison der 2. Bundesliga S√ľdwest.

Im ersten Wettkampf traf der SV Affalterbach (SVA) auf den SV Wiesensteig. Auf Position I startete die extra aus Indien angereiste Apurvi Chandela (SVA) mit starken 393 Ringen und konnte damit deutlich ihre Gegnerin Anita Mangold (382 Ringe) in die Schranken weisen. Auch Andreas Kohler (SVA) konnte sicher mit 390 Ringen seinen Gegner Tom Unger (380 Ringe) bezwingen. Frank Jekel (SVA) und sein Gegner Mark Wegerer trennten sich mit (375:384 Ringen). Jasmin Maifeld stellte auch heute wieder ihre derzeit starke Form unter Beweis und punktete mit 386 Ringen gegen Tobias M√ľller (377 Ringe) f√ľr den SVA. Colin Fix (SVA) sicherte mit tollen 388 Ringen den Punkt gegen Martin Abt (384 Ringe).

Damit siegte der SV Affalterbach mit 4:1.


SV Affalterbach startet mit starken Ergebnissen in die neue Wettkampfsaison der 2. Bundesliga S√ľdwest

Waldfest 2017

Auch dieses Jahr pr√§sentiert ihnen der Sch√ľtzenverein Affallterbach wieder tolle leckereien bei Ihrem Waldfest (25.05.2017) wie z.B ¬†Kaffee und Kuchen oder saftige Steaks vom Holzkohlegrill.

 

Der SV Affalterbach freut sich auf ihren Besuch!


Einladung zur Mitgliederversammlung am 24. Februar 2017

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

 

gem√§√ü ¬ß 8 der Satzung des Sch√ľtzenverein Affalterbach e.V., laden wir Sie zur ordentlichen Hauptversammlung ein. Diese findet am Freitag den 24. Februar 2017 um 19.00 Uhr

im Sch√ľtzenhaus Affalterbach statt.

 

Tagesordnung zur ordentlichen Hauptversammlung:

 

  1. Begr√ľ√üung und Feststellung der satzungsgem√§√üen Einberufung

  2. Bekanntgabe der Tagesordnung

  3. Totenehrung

  4. Jahresberichte f√ľr das abgelaufene Gesch√§ftsjahrBericht der Kassenpr√ľfer/in

    1. Obersch√ľtzenmeister
    2. Schatzmeister
    3. Sportleiterin
  5. Aussprache zu den Berichten

  6. Entlastung des Vorstandes und der Ausschussmitglieder

  7. Wahl des Wahlausschusses

  8. Neuwahlen:  (Personengruppe I)

a)¬†¬†¬†¬† Obersch√ľtzenmeister/in

b)¬†¬†¬†¬† 2. Sch√ľtzenmeister/in

c)¬†¬†¬†¬† Schriftf√ľhrer/in

d)     Sportleiter/in

e)     Technische(r) Leiter/in

f)      Waffen- und Gerätewart

g)¬†¬†¬†¬† 1 Kassenpr√ľfer/in

   10. Anträge:

Antr√§ge zur Tagesordnung m√ľssen lt. Satzung des SV Affalterbach e.V. bis sp√§testens 17.02.2017 beim Obersch√ľtzenmeister Knut Boettig, August-L√§mmle-Str. 6, 71563 Affalterbach eingereicht sein. Versp√§tet eingehende Antr√§ge werden nicht mehr auf die Tagesordnung gesetzt.

Ausgenommen sind hier von Dringlichkeitsanträge, die nicht vorauszusehen waren. Über die Annahme eines Dringlichkeitsantrages entscheidet die Mitgliederversammlung durch Abstimmung per Akklamation.

   11. Verschiedenes

   12. Schlusswort

 

Eine eventuell notwendige √Ąnderung der Tagesordnung aus wichtigen Gr√ľnden behalten wir uns vor.

 

Bitte bekunden Sie durch Ihre Anwesenheit an unserer Hauptversammlung Ihr Interesse sowie Ihre Verbundenheit zu unserem Verein. Hier haben Sie die Gelegenheit sich √ľber die Situation Ihres Vereins zu unterrichten und √ľber dessen Zukunft mit zu bestimmen.

 

 

Mit sportlichem Gruß

 

Die Vorstandschaft

 


Ge√§nderte √Ėffnungszeiten an den Osterfeiertagen

Unser Sch√ľtzenhauses ist √ľber die Osterfeiertage wie folgt ge√∂ffnet:

 

Karfreitag von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Ostermontag von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr

 

Der Sch√ľtzenverein Affalterbach w√ľnscht allen Mitgliedern
mit Familien, seinen Freunden und Unterst√ľtzern sowie
allen Affalterbacher Einwohnern ein frohes Osterfest und angenehme Osterfeiertage.

 


Kreispokalschießen 2013

Zielscheibe 2012

Im Sch√ľtzenhaus k√∂nnt Ihr zu folgenden Terminen am

Kreispokalschießen 2013 teilnehmen:

19.02.2013, ab 19:00 Uhr f√ľr Alle
22.02.2013, ab 18:00 Uhr f√ľr Jugendliche
22.02.2013, ab 19:00 Uhr f√ľr Alle.

√úber eine zahlreiche Teilnahme w√ľrden wir uns sehr freuen.

 


Kreispokalschießen 2013

Sport-Sitzung am 14.06.2013, 19:30 Uhr (Sch√ľtzenhaus)

Um die Mannschaftsaufstellungen f√ľr die

Saison 2013/2014 zu besprechen, bitte ich alle

Sch√ľtzinnen und Sch√ľtzen zu der Sport-Sitzung

am 14.06.2013 ab 19:30 Uhr ins Sch√ľtzenhaus.

Bei Verhinderung bitte ich um eine kurze Nachricht.

Sportleiterin
Helga Lenz

07195-209511
helgalenz@gmx.de


Sport-Sitzung am 14.06.2013, 19:30 Uhr (Sch√ľtzenhaus)

Erfolgreicher Saisonabschluss

Einen erfolgreichen Saisonabschluss konnte heute unsere LG-Mannschaft vorweisen.

 

Der 1. Wettkampf, der ausserplanm√§√üig in Nordstetten stattfand, war gegen den SV Gr√ľnmettstetten der spannendere von beiden.

Hier schockte unser Fabian seine Gegnerin Rebecca Lipp gleich mit einer 100 in der 1. Serie . Mit 393 : 382 ging dieser Punkt ganz klar nach Affalterbach.

An Position 2 konnte Jasmin Maifeld mit einem sehr gleichmäßigen Rythmus 391 Ringe erzielen und ihren Gegner Daniel Dettling mit 5 Ringen Abstand den nächsten Punkt abnehmen (391:386).

Nach einem Durchh√§nger in Serie 3 musste Jasmin Nothacker leider den wettkampfentscheidenden Punkt an Guiliana Hennig mit 3 Ringen Abstand √ľberlassen (378 : 381).

Startschwierigkeiten hatte leider unsere Lena M√ľller an Position 4. Nachdem ihr Gegner Markus Kirchner mit 99 Ringen startete und auch gleichm√§√üig weiterschoss, war hier leider nicht mehr viel zu holen ( 382 : 371 f√ľr Gr√ľnmettstetten).

Unserem "Ersatzprofi" Frank Jekel ging es an Position 5 in diesem Wettkampf leider richtig "an den Kragen". Mit 357 : 387 war nicht im entferntesten an einen weiteren Punkt zu denken.

Somit gewann der SV Gr√ľnmettstetten doch nur denkbar knapp mit 3:2.

 

F√ľr den 2. Wettkampf am Nachmittag stand der aktuelle Tabellenf√ľhrer SV Bleichstetten als Gegner auf dem Plan.

"Des einen Gl√ľck des anderen Leid", so k√∂nnte man sagen als die Mannschaftsaufstellung des SV Bleichstetten bekannt wurde.

Ein weiteres mal konnte unser Fabi mit sehr starken 389 Ringen seinen Trainingsstand bestätigen und seinen Gegner Florian Schick mit 389 : 380 heimschicken. (1:0)

Svenja Glänzer (Bleichstetten) hatte unserer Jasmin Maifeld mit 375 : 384 nichts entgegenzusetzen. (2:0)

Frisch gest√§rkt ging unsere Jasmin Nothacker mit sehr gleichm√§√üigen Serien an ihren Gegner Lucas Bihler um ihm mit 380 : 376 den n√§chsten Punkt f√ľr den SVA abzukn√∂pfen. (3:0)

Auch unserer Lena M√ľller lief es im 2. Wettkampf deutlich besser . Mit 382 : 362 nahm sie J√ľrgen Dolde (SVB) 20 ! Ringe ab. (4:0)

Frank Jekels Gegner ging √ľberraschenderweise nach EINEM Wertungsschuss vom Stand (Grund f√ľr uns unklar) und √ľberlie√ü somit auch den letzten Punkt an Affalterbach.¬†(5:0)

 

Nach derzeitigem Stand d√ľrfte dies die Teilnahme an den Relegationswettk√§mpfen zum Wiederaufstieg in die 2.Bundesliga bedeuten.

Wie schon in den vorherigen Berichten immer wieder geschrieben:

Wir sind STOLZ auf diese Mannschaft und wir GLAUBEN an EUCH !!!

Und wir haben Recht behalten cool

 

Erfolgreicher Saisonabschluss Stand (1/2) Erfolgreicher Saisonabschluss Stand (1/2)

Erfolgreicher Saisonabschluss Gruppenfoto

 

SV Gr√ľnmettstetten 1 :¬†

SV Affalterbach 1 (SVA)

 

Lipp, Rebecca 382 : 

393 Namyslo, Fabian

Dettling, Daniel 386 : 

391 Maifeld, Jasmin

 

Henning, Giuliana 381: 

378 Nothacker, Jasmin

Kirchner, Markus 382 : 

371¬†M√ľller, Lena

Schiele, Lydia 387: 

357 Jekel, Frank

 

3 :  

 2

 

 

SV Bleichstetten : 

SV Affalterbach 1 (SVA)

 

Schick, Florian 380 : 

389 Namyslo, Fabian

Glänzer, Svenja 375 : 

384 Maifeld, Jasmin

 

Bihler, Lucas 376 : 

380 Nothacker, Jasmin

Dolde, J√ľrgen¬†362 :¬†

382 M√ľller, Lena

Glänzer, Uwe 5: 

364 Jekel, Frank

 

0 : 

 5

 

Dieser Artikel wurde verfasst von N. Maifeld.


Erfolgreicher Saisonabschluss

Leider hat es nicht geklappt (Relegation zur 2. Bundesliga)

Zu dem gr√∂√üten Schie√üevent seit langem, den Relegationswettk√§mpfen zur 2. Bundesliga, trafen sich 11 Mannschaften mit Trainern & Betreuern im LLZ in Pforzheim. Mit dabei nat√ľrlich auch unsere Mannschaft des SVA. Man sp√ľrte sofort, dass hier was anderes, als nur ein RWK am laufen war. Mit dieser ja doch au√üergw√∂hnlichen Situation, hatte unsere Mannschaft offensichtlich etwas Schwierigkeiten. Alle unsere recht jungen Teammitglieder waren zum ersten Mal bei einem solchen Wettkampf gefordert, schlie√ülich galt es mit 2 Wettk√§mpfen quasi ohne direkten Gegner m√∂glichst gute Ergebnisse abzuliefern. Diese Ergebnisse lauteten: Fabian Namyslo 383 R.; Jasmin Maifeld 386 R.; Jasmin Nothacker 372 R.; Lena M√ľller 371 & Frank Jekel 361 Ringe (Gesamt 1873). Begeisterung macht sich nach diesen Ergebnissen nat√ľrlich nicht breit da jede/-r Betroffene genau wusste, was machbar gewesen w√§re.

Nach einem guten Essen und einem gro√üen St√ľck Geburtstagskuchen ging die Mannschaft wieder an den Stand um das Ergebnis des 1. Wettkampfes zu √ľbertreffen, was mit 1910 Ringen auch gut gelang. Im einzelnen: Fabian Namyslo 388 ; Jasmin Maifeld 389 ; Jasmin Nothacker 378; Lena M√ľller 383. Unsere Ersatzsch√ľtzin Yvonne Heitk√§mper √ľberraschte (wohl am meisten sich selbst) mit 372 Ringen.

Bei dem Niveau, das teilweise abgeliefert wurde, war es keine Blamage nicht auf den vorderen Pl√§tzen zu landen. Als Beispiel: Die SGi Lauf¬† hatte eine Sch√ľtzin am Start die 2x 399 Ringe !!!!! schoss, was aber nur zu Platz 4 in der Mannschaftswertung reichte.

Erfreulich aus Planungssicht: Alle anwesenden Sch√ľtzen/-innen sagten ihr Mitwirken f√ľr die kommende Saison 2022/ 2023 beim SVA¬† zu. Wir freuen uns schon drauf!!!

 

Geburtstagskuchen Relegation

 

Dieser Artikel wurde verfasst von N. Maifeld.


Leider hat es nicht geklappt (Relegation zur 2. Bundesliga)

Siegesserie gebrochen

Leider wurde die bisherige Siegesserie unserer Affalterbacher Mannschaft, nicht ganz unerwartet, vom SV Buch unterbrochen.

In Paarung 1 konnte unser Fabian Namyslo mit 391 : 388 dem Bucher Sch√ľtzen Tobias Hahn den 1.Punkt abnehmen.

Bei Paarung 2 schoss Jasmin Maifeld zwar sehr gleichm√§√üig recht hohe Serien. Das reichte aber nicht gegen Louis F√ľrst, der gleich mit einer 100 startete und somit schon seinen Abstand zu Jasmin sichern konnte. Somit ging dieser Punkt mit 386 : 391 nach Buch.

Wieder mit Problemen behaftet war Jasmin Nothacker's Wettkampf in welchen sie nicht richtig reinkam. Nach kurzer Beratung konnte sie ihre Leistung wieder anheben, was aber leider nicht mehr reichte, um Markus K√∂ppel den Punkt streitig zu machen. 379 : 383 und Punkt f√ľr Buch.

Bereits verletzt an den Start ging Svea Careen Blenk, welche aber nach 2 Serien den Wettkampf gegen den ehemaligen Affalterbacher Sch√ľtzen Andreas Kohler abbrach. Somit ging die Paarung 4 mit 183 : 384 aus und auch dieser Punkt ging leider nach Buch.

In Paarung Nr. 5 hatte unsere Lena M√ľller leider auch nicht das Gl√ľck auf ihrer Seite. Sie musste sich mit 376 : 383 von Pia Drmola geschlagen geben

Somit stand es am Ende 1 : 4 was so gar nicht in die bisherige Saison passte. Somit konnte sich auch keiner so wirklich √ľber das 5 : 0 gegen den SSV Leingarten freuen, denn dieser war erst gar nicht angetreten.

Es hilft kein Jammern! Nach diesem Motto schauen wir zuversichtlich auf das geplante letzte Wettkampfwochenende, welches zum Jahresbeginn 2022 in Bleichstetten stattfinden soll.

Wir glauben an diese Mannschaft !!!

 

Ein DICKES DANKESCH√ĖN geht heute auch an die Crew die diesen Wettkampftag mit erm√∂glicht hat, sei es kulinarisch bei der Coronaeinlasskontrolle oder anderweitig im Hintergrund .

 

Siegesserie gebrochen

 

SV Affalterbach 1 (SVA) : 

SV Buch

 

Namyslo, Fabian 391: 

388 Hahn, Tobias

Maifeld, Jasmin 386 : 

391¬†F√ľrst, Louis

 

Nothacker, Jasmin 379 : 

383 Köppel, Markus

Blenk, Svea-Careen 183 : 

384 Kohler, Andreas

M√ľller, Lena 376 :¬†

383 Drmola, Pia

 

1 :  

 4

 

Dieser Artikel wurde verfasst von N. Maifeld.


Siegesserie gebrochen

Neuigkeiten 10.05.2020

Liebe Vereinsmitglieder,
Freunde und Gäste des SVA,


es gibt Neuigkeiten vom Sch√ľtzenverein Affalterbach.


Alle hatten am 23.04.2020 den Sicherheitsabstand und die Hygieneschutzmaßnahmen beachtet, denn an diesem Tag war der Gutachter/Sachverständige Herr Reber bei uns im SVA zusammen mit Frau Greco vom Landratsamt Ludwigsburg.
Die Beanstandungen von 2019 in der Luftdruckwaffenhalle sind alle perfekt abgearbeitet worden, somit ist alles Top in Ordnung.
Die Neuabnahme der seit √ľber 5 Jahren stillgelegten 50 m KK Bahn ist auch im¬†gr√ľnen Bereich mit ein paar kleinen Beanstandungen, die aber kein Problem sind.
Frau Greco vom Landratsamt hat auch zugestimmt.


Fazit:
WIR HABEN DIE ZULASSUNG ERHALTEN!
Die 50 m Bahn kann ab sofort genutzt werden, sofern das Sch√ľtzenhaus wieder¬†ge√∂ffnet werden darf.
Die zwei Meilensteine sind geschafft.
Ganz herzlichen Dank an alle Helfer, die unerm√ľdlich f√ľr das gute Gelingen dieser¬†Projekte ihre Freizeit geopfert haben. Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverst√§ndlich sondern eine erw√§hnenswerte Leistung.


Danke!
1. SM J√ľrgen Kapp
und die gesamte Vorstandschaft


Das Sch√ľtzenhaus bleibt weiterhin f√ľr ALLE geschlossen.


Das traditionelle Waldfest am Himmelfahrtstag ist abgesagt.


Die diesjährige Jahreshauptversammlung wird mit momentan noch unbekanntem Termin verschoben.


Bleibt bzw. bleiben Sie bitte gesund!


Viele Gr√ľ√üe
die Vorstandschaft


Neuigkeiten 10.05.2020

Frohe Ostern

Der SVA w√ľnscht frohe Ostern


Das Ostereierschießen 2020 ist abgesagt.

Das Ostereierschießen 2020 ist abgesagt.


Das Ostereierschießen 2020 ist abgesagt.

Onlinefernwettkampf SV Affallterbach gegen Hirschlanden

Zum bisher einzigen und nicht offiziellen WT-Ligawettkampf der Saison 2020-2021 trafen sich am Tag nach Halloween die Affalterbacher Sch√ľtzen*innen . Die Besonderheit an diesem Wettkampf war das JEDE Mannschaft f√ľr sich zuhause schoss und die Ergebnisse mittels moderner Medien an einen zentralen Punkt √ľbermittelt wurden.

Der Wettkampf fand selbstverständlich unter entsprechenden Hygienemaßnahmen statt.

Am wenigsten Probleme schien Lena M√ľller auf Position 1 zu haben .Mit 392 :388 Ringen holte sie den ersten Punkt sicher nach Affalterbach.

An Position 2 startend hatte Jasmin Maifeld etwas Startschwierigkeiten was in einem sehr spannenden 387: 386 endete.

Auf Position 3 startete Jasmin Nothacker welche auch Probleme zu haben schien.Leider ging bei ihrem 380:382 der Punkt an den Gegner in Hirschlanden

Einen klaren Punkt holte unser Neuzugang Fabian Namyslo. Mit 389 : 382 kamen keine wirklichen Fragen auf.

Position 5 wurde von unserem Mannschaftsf√ľhrer Frank Jekel vertreten nachdem unser Ersatzsch√ľtze kurzfristig abgesagt hatte . Mit 376 :373 holte er auch er seinen Punkt nach Affalterbach.

Somit gewann Affalterbach mit 4:1 den Wettkampf.

 

Wir sind STOLZ AUF EUCH !!!!

Onlinefernwettkampf SV Affalterbach gegen SV Hirschlanden

 

SV Affalterbach 1 (SVA) : SV Hirschlanden
Lena M√ľller 392 :¬†388 Sophie Bernhardt
Jasmin Maifeld 387 : 

386 Fabian Panchyrz

Jasmin Nothacker 380 : 382 Denise Weihing
Fabian Namyslo 389 : 382 Vivien Rast
Frank Jekel 376 : 373 Ralph Ballhorn
4 :   1

 

Dieser Artikel wurde verfasst von N. Maifeld.


Onlinefernwettkampf SV Affallterbach gegen Hirschlanden